Preise und Nominierungen

Unsere LitOff-Autoren nehmen mehr oder weniger regelmäßig an Wettbewerben teil. Meistens handelt es sich um Ausschreibungen von Organisationen oder von Verlagen. Immer wieder werden unsere Autoren nominiert oder erhalten sogar einen Preis.

Freuen Sie sich mit uns!


Juni 2014
Anette Butzmann


Das Hörspielmanuskript "Du bist schön" wird beim Leipziger Hörspielsommer nominiert.


Mai 2014
Elk von Lyck

Das Hörspiel "die Auswerterin", welches in Zusammenarbeit mit LitOff, HS-Hörspielstudio und der Baden-Württemberg Stiftung produziert wurde, wird beim Leizpziger Hörspielsommer in der Sparte Internationales Hörspiel nominiert.


Mai 2014
Edith Brünnler

2. Platz beim „27. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe“ in der Kategorie Prosa mit dem Text „De Fotowettbewerb".

 


2013
Marco C. A. Montalbano


Gewinner Wettbewerbsanthologie „Ein Tag in dunkler Zukunft“ von buchbesprechung.de mit Unterstützung durch ePubli (Holtzbrinck).


Mai 2013
Edith Brünnler


2. Platz beim „26. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe“ in der Kategorie Prosa mit dem Text „Gude Abbedit“.


März 2013
Edith Brünnler


1. Platz beim Poetry Slam im Brauhaus am Stadtpark in Hockenheim.



2012
Claus Probst


1. Platz beim Agatha-Christie-Krimipreis für den Text "Sieben Leben".



Mai 2012
Edith Brünnler

4. Platz beim „25. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe“ in der Kategorie Prosa mit dem Text „Ich kumm zu gar nix mehr“.


2011
Anne Richter


Nominierung beim Bachmannpreis. Anne Richter stellt den Text "Geschwister" bei den 35ten Tagen der Literatur in Klagenfurt vor.



Mai 2010
Edith Brünnler


2. Platz beim „23. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe“ in der Kategorie Prosa mit dem Text „Die Kombi-Diät“


2009
Anette Butzmann

Nominierung des Audiobeitrags "Friedhof" beim Leipziger Hörspielsommer in der Sparte Kurzhörspiele.



Mai 2008
Edith Brünnler


1. Platz beim „21. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe“ in der Kategorie Prosa mit dem Text „Mer määnt’s jo bloß gut“.


2007
Claus Probst


1.Preis Literaturwettbewerb der Gemeinde Stockstadt am Rhein.



Mai 2007
Edith Brünnler


Jubiläumspreis beim „20. Mundartwettbewerb Dannstadter Höhe“ in der Kategorie Prosa mit dem Text „Aus mir is was worre“.


2007
Gisela Hübner


Preisträgerin beim literarischen Wettbewerb der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg (Anthologie „Wege auf dem Land“, Silberburg-Verlag).


2004
Claus Probst


1. Preis Literaturwettbewerb Signatur e.V. und Volksbank Backnang.



2001
Nils Ehlert


"jetzt?" oder Der höchste Augenblick wurde beim Wettbewerb Literatur.digital 2001 von dtv und T-Online nominiert. 


2001
Hanna Leybrand

Mannheimer Literaturpreis für Lyrik.

© 2013 Die Literatur Offensive www.litoff.de