Lothar Seidler

Foto: Wolfgang Bauer

Der Autor schreibt vor allem (Kurz-)Prosa über die alltäglichen Absurditäten und Zufälle

wohnhaft in Heidelberg-Rohrbach im kleinsten Verlagshaus Heidelbergs.

Promovierter Diplombiologe, übersetzt und lektoriert freiberuflich molekularbiologische Fachbücher, Begründer und Inhaber des Lothar Seidler Verlags, Mitglied der Literatur-Offensive seit 1989.

 

Veranstaltungsprogramm:

Lebhafte Leseperformance unter dem Motto "Der Zufallskurier erreicht oder verfehlt immer sein Ziel – die Frage ist, welches." Da fährt jemand mit der Bahn von Heidelberg nach Berlin und erlebt dabei eine moderne Ballade, überquert die Spree auf einer Fähre mit illustren Fahrgästen, holt sich auch mal beim Fahrradfahren eine Beule und dergleichen Aufregungen mehr.

 

Bibliographie


Der Zufallskurier in Fahrt

Lese-Performance mit E-Cello-Akzenten

Der Zufallskurier erreicht oder verfehlt immer sein Ziel – die Frage ist, welches. Die Texte, vorgetragen in einer lebhaften Lese-Performance, werden akzentuiert durch musikalische Zwischenstücke von Nils Ehlert mit einem E-Cello.

ISBN 978-3-931382-15-5 / 50:03 / € 15,00 (Audio-CD)

>> zum Bestellformular


Nebelkopfhütte

Fünf Autoren - ein Roman

Sechs ehemalige Schulfreunde sind auf einer  einsamen Berghütte verabredet. Ihre frühere Anführerin, die zu dem Treffen eingeladen  hat, erscheint nicht. Trotzdem haben alle das Gefühl, dass sie weiterhin die Fäden zieht. Dunkle Erinnerungen kommen auf. Das Wochenende wird zu einem alpinen Psychopanorama, es entwickeln sich lebensbedrohliche Situationen. Steckt hinter allem ein heimtückischer Plan?


Lothar Seidler Verlag, Heidelberg
ISBN 978-3-931382-45-2 / € 14,80
www.nebelkopfhuette.de   >> Leseproben

>> zum Bestellformular

Weblink: Rezension Mannheimer Morgen


© 2013 Die Literatur Offensive www.litoff.de